Wie tickt Dein Pferd?

 

Die Persönlichkeit Deines Pferdes

 

 

In der Pferdepsychologie lässt sich die Persönlichkeit des Pferdes in vier verschiedene Charaktere unterteilen. Die Basis dazu sind die beiden Gehirnhälften, die beim Pferd nur wenig miteinander kommunizieren. Die rechte Seite des Gerhirns - verbunden mit dem linken Auge - ist für den Fluchtinstinkt verantwortlich. Die linke Seite - verbunden mit dem rechten Auge - steht für weniger Emotionalität und wird eher dem Pferde spezifschen Denken zugeordnet.

 

dokument

 

Bei der Typ-Bestimmung unterscheidet man deshalb zwischen linksseitiger beziehungsweise rechtsseitiger Orientierung und zusätzlich zwischen introvertiertem oder extrovertiertem Verhalten. Jede dieser Persönlichkeiten zeigt sich in ihrem Verhalten unterschiedlich und muss deshalb individuell, seinen persönlichen Bedürfnissen entsprechend, trainiert werden.

 

Berücksichtigst Du die Persönlichkeit Deines Pferdes nicht, kommt es fast immer zu Missverständnissen und Problemen. Der Pferde-Trainer Martin Kreuzer hat deshalb ein Formular entwickelt, mit dem Du klar festlegen kannst, welcher Typ Dein Pferd ist.

 

Gehe alle Eigenschaften und Merkmale durch und schreibe diese in die dafür angelegten Spalten. Dieses Formular wird Dir dabei helfen, den genauen Typ Deines Pferdes zu bestimmen.

 

So wird es Dir möglich sein, das zukünftige Training oder den Umgang mit Deinem Pferd im Allgemeinen besser abzustimmen und eventuellen Fehlerquellen besser vorzubeugen. Das Horse Brain System Formular gibt es für nur € 9,95 direkt hier zum Download.