Veranstaltungen
23.08.2019, 08:07 Uhr

Reitlehrer-Ausbildung: Modul 2 "Praktisches RAI-Reiten"
In diesem Seminar setzen sich die Teilnehmer intensiv mit der RAI-Reitlehre, ihrer Hilfengebung und Ausrüstung auseinander. Zudem werden die RAI-Prüfungsordnung detailliert besprochen und die praktische Vorführung der Reitweise trainiert.
Nummer: 14/19
Status: Buchung möglich
Beginn: 31.08.2019, 09:00 Uhr
Ende: 01.09.2019, 18:00 Uhr
Leitung: Brita Hurtienne
Zielgruppe: RAI-Reiter mit Silbernen Gelände-Abzeichen
Ort: RAI-Ausbildungszentrum Sauerland (Lenninghof 45, 57392 Schmallenberg)
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 0
Freie Plätze: 10
Gebühren: € 280

Themen konkret:

- Hilfengebung und Ausrüstung beim RAI-Reiten

- Unterschiede zu anderen Reitweisen

- Präsentation und Demonstration des RAI-Reitens (Reitvorführung)

- Inhalt und Aufbau der RPO (Ablauf von Schnupperstunden, Prüfungen u.s.w.)

- Positive Vermarktung des RAI-Reitens (Inhalte auf Flyern, Argumente)

 

(10 Prozent Rabatt bei Buchung aller Module. Sonderkonditionen für RAI-Reitlehrer, die das Modul als Fortbildung besuchen möchten. Telefonische Infos unter 08205 - 225)


Pferde-Erlebnistage für Kinder
Zwei Tage „Pferde erleben“ in den Sommerferien
Nummer: 38/19
Status: Buchung möglich
Beginn: 02.09.2019, 10:00 Uhr
Ende: 03.09.2019, 15:00 Uhr
Leitung: Jasmin Dietl (Psychologiestudentin, RAI-Reitlehrerin in Ausbildung) und Stefanie Kleiner (RAI-Reitlehrerin)
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren
Ort: Ausbildungszentrum Dasing / Eventpark Western-City (Neulwirth 3, 86453 Dasing)
Max. Teiln.: 8
Buchungen: 0
Freie Plätze: 8
Gebühren: € 180

In diesen zwei Tagen wollen wir gemeinsam in das Leben der Pferde hineinschnuppern. Von Theorie über Praxis, von Putzen über Stallarbeiten, von Reiterspielen über Ausritte ist alles dabei. Viel Spaß und Kreativität werden uns dabei begleiten.


Vorkenntnisse mit Pferden sind keine Voraussetzung. Der Kurs beinhaltet kein freies Reiten.


Pferde-Erlebnistage für Kinder
Zwei Tage „Pferde erleben“ in den Sommerferien
Nummer: 39/19
Status: Bereits gebucht
Beginn: 04.09.2019, 10:00 Uhr
Ende: 05.09.2019, 15:00 Uhr
Leitung: Jasmin Dietl (Psychologiestudentin, RAI-Reitlehrerin in Ausbildung) und Stefanie Kleiner (RAI-Reitlehrerin)
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren
Ort: Ausbildungszentrum Dasing / Eventpark Western-City (Neulwirth 3, 86453 Dasing)
Max. Teiln.: 8
Buchungen: 1
Freie Plätze: 7
Gebühren: € 180

In diesen zwei Tagen wollen wir gemeinsam in das Leben der Pferde hineinschnuppern. Von Theorie über Praxis, von Putzen über Stallarbeiten, von Reiterspielen über Ausritte ist alles dabei. Viel Spaß und Kreativität werden uns dabei begleiten.


Vorkenntnisse mit Pferden sind keine Voraussetzung. Der Kurs beinhaltet kein freies Reiten.


Persönlichkeitsseminar mit Pferden
Auch wenn Sie kein Pferde-Experte sind: Die Zügel schleifen zu lassen oder jemanden an die Kandare zu nehmen, haben Sie sicherlich schon gehört, ebenso vom wiehernden Amtsschimmel oder Typen, mit denen man Pferde stehlen kann.
Nummer: 40/19
Status: Buchung möglich
Beginn: 14.09.2019, 09:00 Uhr
Ende: 15.09.2019, 17:00 Uhr
Leitung: Volker Waschk
Zielgruppe: Führungskräfte und Menschen, die sicherer im Umgang mit anderen werden möchten
Ort: Bundesausbildungszentrum für RAI-Reiten, Neulwirth 3, 86453 Dasing
Max. Teiln.: 12
Buchungen: 0
Freie Plätze: 12
Gebühren: € 450

Bei uns müssen Sie die Pferde noch nicht einmal reiten. Aber Sie sollen Ihre Stärken erkennen und fördern lernen. Natürliche Autorität und Kommunikation lassen sich trainieren. Pferde können uns dabei helfen, sensibler für Beziehungen zu werden.

 

Pferde sind Herdentiere. Die Gemeinschaft trägt seit mehr als 50 Millionen Jahren entscheidend zu ihrem Überleben bei. Pferde unterliegen dabei einer klaren Rangordnung: Das Leittier der Herde genießt Ansehen; die anderen Pferde respektieren es und fühlen sich bei ihm sicher und geborgen.

 

Auch Menschen folgen demjenigen, dem sie vertrauen und der ihnen Sicherheit bietet. Kommunikation, Vertrauen und Respekt sind jene Werte, um die es dabei geht. Pferde reflektieren unser Verhalten und sind quasi der Spiegel unserer Seele. Sie reagieren sofort und unmittelbar.

 

Mit Hilfe von Video-Aufzeichnungen können Sie selbst Ihr Führungsverhalten dem Pferd gegenüber beobachten und analysieren. Sie erfahren, was es heißt, klar und eindeutig zu kommunizieren. Das Training schärft die Selbst- und Fremdwahrnehmung.

 

 

Ziele des Seminars

Erkennung der eigenen Stärken und Schwächen

Weiterentwicklung des eigenen Kommunikationsverhaltens

Probleme Lösen statt nach Ursachen zu stochern

Kontakt mit unvoreingenommenen Pferden


Reitlehrer-Ausbildung: Modul 6 "Fachwissen Pferd"
Getreu dem Motto "Wissen ist Macht, Wissen macht Sicherheit" steht in diesem Kurs Grundwissen rund ums Pferd auf dem Programm. Dieses umfasst beispielsweise Themen wie Haltung, Fütterung, Psyche und Verhaltensweise, Körpersprache, Gefühle, Anatomie, Krankheiten u. v. m.
Nummer: 53/19
Status: Buchung möglich
Beginn: 14.09.2019, 09:00 Uhr
Ende: 15.09.2019, 18:00 Uhr
Leitung: Cornelia Raible, Volker Waschk
Zielgruppe: RAI-Reiter mit Silbernen Gelände-Abzeichen
Ort: BAZ (Neulwirth 3, 86453 Dasing)
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 0
Freie Plätze: 10
Gebühren: € 280

(10 Prozent Rabatt bei Buchung aller Module. Sonderkonditionen für RAI-Reitlehrer, die das Modul als Fortbildung besuchen möchten. Telefonische Infos unter 08205 - 225)