Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

corona-pferd-quer

 

+++ An alle BAZ-Reitschüler und BAZ-Einsteller +++

 

 

Auf Grund der aktuellen Entscheidungen zur Corona-Epedime und der geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern müssen am BAZ Dasing bis mindestens einschließlich 19. April alle Reitstunden ausfallen, ebenso sämtliche Kurse und Seminare.

 

Wir weisen alle unsere Reitschüler darauf hin, dass ein Besuch des Stalls und der Pferde somit derzeit leider nicht möglich ist, und danken für das Verständnis.

 

Wir informieren über Ersatztermine. Sämtliche Reservierungen und/oder bezahlten Kursgebühren behalten natürlich ihre Gültigkeit. Wir hoffen sehr, ab Ende April wieder Reitunterricht anbieten zu können und freuen uns schon heute auf ein gesundes Wiedersehen!

 

 

Das ist RAI-Reiten

 

fredschimmelRAI-Reiten ist der von Fred Rai entwickelte Reitstil für das Freizeit- und Wanderreiten. Es ist Reiten und Umgang mit dem Pferd in Kenntnis der Psyche, Verhaltensweise und des Gefühlslebens dieser Tiere - ohne Schmerzeinwirkung, ohne Peitsche, ohne Sporen, ohne Kandare und Trense, nur mit einem leichten Schnurhalfter, dem RAI-Bändele.

 

RAI-Reiten ist der einzige Reitstil, der nicht nur mechanisches Reiten lehrt, sondern bei dem der Mensch zum Leittier seines Pferdes wird. Nur diesem ist es bereit, sich freiwillig ohne Zwang unterzuordnen und sich dadurch geborgen zu fühlen. Dazu gehört auch das Wissen um den fehlenden Schmerzschrei des Pferdes.

 

Das RAI-Reiten will all denen eine Heimat geben, die sich mit ihren Pferden dort bewegen wollen, wo diese wunderschönen Tiere herkommen - in der freiheitlichen Natur. So ist das RAI-Reiten der Reitstil für das Wanderreiten - eine Sportart, in der die gesamte Schöpfung vereint ist:

 

Natur - Tier - Mensch

 

Und dazu passt nur das Wort Harmonie.

 

Hier die aktuelle Ausgabe unserer INFOPOST lesen!

 

 

cha

 

Wir freuen uns, in den nächsten Wochen in der Facebook-Premium-Gruppe der Calm Horse Academy unsere Reitphilosophie weiter geben zu dürfen. Motto: "Werde zum Leittier Deines Pferdes".

 

Wir wollen in den Videos aufzeigen, wie wir quasi in Pferdesprache mit unseren vierbeinigen Freunden kommunizieren können. Wir können ja nicht erwarten, dass Pferde sich so verhalten wie wir Menschen. Bleibt also nur, dass wir "Pferdisch" lernen.

 

Thema diese Woche: Das Verladen von Pferden und wie wir ihnen die Angst nehmen vor dem "unheimlichen Hänger". Es ist wichtig, dass Pferde willig in einen Hänger steigen, da ein Transport immer mal wieder notwendig sein könnte - nicht nur beim Wechsel des Stalls - vor allem wenn das Pferd dringend in die Klinik muss, kann es um Minuten gehen. Umso besser, wenn das Pferd den Hänger dann schon kennt und keine Angst mehr vor ihm hat.

 

In der Premium-Gruppe der Calm Horse Academy gibt es regelmäßig neue Videos, Tipps und Tricks rund ums Pferd - und in den vier nächsten Wochen rund ums RAI-Reiten.
Mit dem Gutscheincode 1monatgratis ist die Mitgliedschaft im ersten Monat sogar kostenlos! Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

 

Hier geht's zur Calm Horse Academy und zur Premiumgruppe.

 

 

 

Das RAI-Reiten kennenlernen und hier Schnupperstunde buchen!